Annegret Achner

Vita

1947 geboren in Essen, verheiratet, zwei erwachsene Kinder, vier Enkelkinder
1967-1972 Studium der Anglistik und Germanistik in Bochum, Tübingen, St. Andrews
1974 - 2010 Lehrerin für Deutsch, Englisch, Darstellendes Spiel in Bremen
1980-85 Lektorin am germanistischen Institut in Porto/Portugal
2010 Pensionierung
ab 2011 Kursleiterin Englisch an der VHS Bremen
 
Schreibkurse und Workshops
Ria Neumann, Bremen
Anke Fischer, Bremen
Liane Hadjeres, Oldenburg
Helga Bürster, Ovelgönne
Isa Schikorsky, Worpswede und Binz
Donna Leon, Ernen/Schweiz
Tom Holland, Ernen/Schweiz
Olaf Kutzmutz mit Stefan Meyer, BA Wolfenbüttel
Martin Hielscher, BA Wolfenbüttel
Friedrich Ani, BA Wolfenbüttel
Ingo Schulze, BA Wolfenbüttel
 
Preise in Wettbewerben
«Zustände wie im alten Rom» «Mords Römer», Sieben Verlag, 2012,
Erster Preis im Schreibwettbewerb des Odenwaldkreises «Mords Römer»
«Bird Watching» «Zugvögel», edition ALFA, 2013
Sechster Preis im 8. ALFA-Wettbewerb 2013
Bremer Autorenstipendium 2019 für das Krimi-Projekt «Beifang»


webdesign   www.lutz-koch.de